Einbeck, Integrierte Gesamtschule

Ein Lehrerstützpunkt für zwei Jahrgänge. Für die Einrichtungsplanung gab es folgende Wunschliste:

  • genügend Stauraum, teilweise den Arbeitsplätzen zugeordnet.

  • genügend große Arbeitsplätze incl. Stromversorgung und Netzwerkanschluss

  • leichte Arbeitsstühle mit Höhenverstellung und guter Sitzergonomie

  • Die Arbeitsplätze in der Raummitte müssen auch als Besprechungstische genutzt werden können.

  • Teeküche, Garderobe mit Spiegel, abschließbare Lehrerfächer und Postfächer sowie je Raum ein Bulletinboard für Informationszwecke

  • ein durchgängiges Farbkonzept, das zu einem angenehmen Arbeitsklima beiträgt